auf dem Internet-Auftritt der Katholischen Kirchengemeinde Frauenfrieden in Frankfurt am Main. Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Pfarrgemeinde  und wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Reinschauen, Stöbern und Nachlesen! Sie finden hier zahlreiche Informationen und erhalten hoffentlich die von Ihnen gewünschten Auskünfte.

Seit dem 1.1.2010 hat die Katholische Hörgeschädigten-Seelsorge in Frauenfrieden ihr Büro. Informationen zur Hörgeschädigten-Seelsorge finden Sie hier.

An dieser Stelle wird Aktuelles und Bedeutsames aus dem Gemeindeleben veröffentlicht. Die fünf aktuellsten Beiträge sind auf dieser Seite zu finden, alle anderen Beiträge sind archiviert und über den Link [Weitere Meldungen] am Ende dieser Seite zu erreichen.

Erntedankgottesdienst am 25. September

Der Erntesegen ist in Frankfurt ja weniger für Feldfrüchte, als für die Erträge der Gärten da. Darum laden wir sie ein, vor dem Gottesdienst um 11:00 Uhr einen Korb davon vor den Altar zu stellen

Was blüht denn da? Seniorennachmittag am 15. September

Der viele Regen hat immerhin ein Gutes: es grünt und blüht üppig in unseren Gärten. Wer aber kennt die Namen der Pflanzen? Frau Vollmer lädt ein zum unterhaltsamen Blumenraten, nachdem man sich mit Kaffee und Kuchen gestärkt hat. Beginn ist um 15:00 Uhr.

Internationales Marienfest "Mutter aller Völker" am 10. September

Die muttersprachlichen Gemeinden des Rhein-Main-Gebietes feiern auch in diesem Jahr das große Fest zu Mariä Geburt in Frauenfrieden. Weihbischof Dr. Thomas Löhr zelebriert das Pontifikalamt, danach gibt es eine Marienprozession und den sakramentalen Segen. Und dann wird mit köstlichen internationalen Spezialitäten gefeiert. Wir alle sind herzlich eingeladen! Der Gottesdienst beginnt um 15:30 Uhr.

das podium: Operetten-Nachmittag am 4. September um 16 Uhr

Unter dem Titel "Immer wieder gerne!" bereiten uns Stefanie Schaefer und Christian Grygas einen sommerlich beschwingten Nachmittag mit Szenen und Arienaus der Welt der Operette. Wer die beiden kennt, braucht nicht viele Worte: einfach hinreißend! Beginn ist schon um 16 Uhr und der Eintritt ist frei.

Barmherzigkeit - Bartholomäuswallfahrt zum Dom

Am Sonntag, dem 28.08.2016, entfallen im Pastoralen Raum Frankfurt-West alle Gottesdienste. Die Gemeindemitglieder von Christkönig, Frauenfrieden, St Anna / St. Raphael, St. Antonius und St. Elisabeth sind stattdessen herzlich eingeladen, sich der Bartholomäuswallfahrt anzuschließen. Treffpunkt und Aufbruch ist um 08:00 Uhr vor der St. Elisabethkirche in Bockenheim. Über vier Stationen erreichen wir schließlich den Frankfurter Dom und den dortigen Festgottesdienst um 10:00 Uhr. Wem der Weg zum Mitlaufen zu lang ist, der kann auch noch gegen 09:15 Uhr an der vierten Station unseres Weges am David- und Goliathdenkmal an der Hauptwache zu den Wallfahrern stoßen. Diese Station ist hervorragend mit der U-Bahn oder auch mit dem Fahrrad erreichbar. Thema der Wallfahrt ist das heilige Jahr der Barmherzigkeit.

[Weitere Meldungen]